Hier zuhause sein

Sich Zuhause fühlen am Islandpferdehof Auensee bedeutet für uns nicht nur eine optimale Betreuung und Haltung unserer Pferde sondern auch eine optimale Unterstütuung unserer Einsteller in allen Belangen. Unser Ziel ist es, dass sich Menschen und Pferde hier einfach wohlfühlen. Dafür stehen die Menschen am Islandpferdehof Auensee gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bei uns sind alle Pferde willkommen, die ein Stockmaß von 160 cm nicht überschreiten. Derzeit tummeln sich zwischen unseren Isländern noch Tinker, Norweger und polnisches Warmblut. Alle Pferde werden in verschiedenen Herdenverbänden im Offenstall gehalten.

Unsere moderne Anlage, deren genaue Beshreibung sie aus „unsere Anlage“ entnehmen können, bietet einen hohen Komfort und viele Möglichkeiten. Ebenso das schöne Ausreitgelände rund um die Seenlandschaft mit eigener Badestelle für Pferde laden zum Entspannen ein.

Unsere Pferde werden im Winter 3xtgl gefüttert, im Sommer werden die Morgens- und Mittagsfütterung durch Weidegang ersetzt, welcher in der Regel von Mai bis Oktober erfolgt und stundeweise reguliert wird, um Überfütterung und Gesundheitsschädigungen vorzubeugen.

Unser Futter beziehen wir von langjährig zuverlässigen Lieferanten aus der Region. In jedem Offenstall stehen den Pferden Mineralleckschalen frei zur Verfügung um eine noch bessere Versorgung mit Mineralien zu gewährleisten. Ebenso bieten wir Herdenverbände für Heustauballergiker an, für die extra gewaschenes Heu jeweils frisch zur Fütterung zur Verfügung steht.

Allen Pferden stehen befestigte Ausläufe zur Verfügung, welche mit Sicherheistfressgittern versehen sind. Die Offenställe sind momentan mit Sägespäne eingestreut. Unsere Paddocks und Ställe werden täglich gemistet.

Die Frischwasserversorgung erfolgt durch frostsichere Tränken.

 

Durch unsere hohe fachliche Kompetenz und die langjährige Erfahrung in Kombination mit unserer schönen modernen Anlage können wir ihnen ein hohes Niveau an Pferdehaltung bieten. Die Pferde täglich im Auge zu haben ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die Möglichkeit Veränderungen im Verhalten Ihres Pferdes oder Sonderbarkeiten in der Herde gleich zu erkennen und zeitnah zu handeln ist hiermit gegeben.

Gerne können sie unseren Zusatz-Rumdum- Service in vollem Ausmaß oder nur zum Teil nutzen und so den eigenen Komfort noch weiter erhöhen.

  • Organisation und Durchführung der Impfung aller Pferde des Bestandes durch uns und den betreuenden Bestandstierarzt Dr. Michael Gschwind ( die Pferde müssen gegen Influenza, Herpes und Tetanus geimpft sein)- kann auch selbst organisiert werden
  • Organisation und Durchführung der Wurmkur aller Pferde des Bestandes durch uns ( muss angenommen werden)
  • Organisation und Durchführung des Beschlagstermines aller Pferde des Bestandes durch uns in Ausführung des Bestandsschmiedes Rainer Kudella
  • Im Krankheitsfall- Benachrichtigung des Besitzers oder Bevollmächtigten, Organisation des Tierarztes, umfassende Betreuung des erkrankten Tieres, ggf. auch Intensiv-Nachtbetreuung
  • Boxen stehen im Krankheitsfall ohne Aufpreis zur Verfügung
  • Medikamentenfütterung
  • Kraftfuttergabe gegen einen kleinen Aufpreis und Übernahme der Kraftfutterkosten durch den Besitzer

Zusätzliches:

Unser Laufband für Pferde der Firma ms horse fitwell steht jedem Einsteller kostenpflichtig zur Verfügung. Vereinsmitglieder des IFR erhalten vergünstigte Optionen

Geplante Neuheiten

Im Laufe des Jahres 2017 werden wir in allen Ställen die Einstreu auf Einstreu der Fa. „humusana“ (Miscanthus Pellets mit Rotteförderung) umstellen, welches durch Beseitigung der Ammoniakbildung zu einem noch besseren Stallklima beiträgt und gleichzeitig den Liegekomfort erhöht.

Anschaffung unserer Heuentstaubungsanlage, Voraussichtlich ab Herbst 2017, spätestens im Winter werden bei uns alle Pferde mit staubfreiem Heu gefüttert. Dies trägt zu einer noch gesünderen Haltung der Pferde bei. Vor allem in Kombination mit der Miscanthus Einstreu ist somit das Optimum an gutem Stallklima erreicht.

 

 

 

Copyright © 2013 - 2016 Islandpferdehof Auensee. Alle Rechte vorbehalten.