Kinderferien

Die Ferienzeiten stehen bei uns ganz im Zeichen der Kinder und Jugendlichen. Nicht das Reiten allein soll hier den Ferientag bestimmen, wir geben Euch die Möglichkeit, mit uns den Alltag auf dem Pferdehof aktiv zu erleben.

Mitmachen könnt ihr, wenn ihr im Alter von 8 bis 17 Jahren seid, wobei wir Ferien für die Altersgruppen von 8-14 Jahren und unsere Jugendwoche für 12-17jährige trennen. 15 Kinder können maximal an dem Angebot teilnehmen, entweder als "Übernachtungskinder" - jene, die in den Mehrbettzimmern auf dem Hof übernachten - oder als "Tageskinder" - welche abends nach Hause fahren und am nächsten Morgen ab 9 Uhr wieder am Programm teilnehmen. 

Für die 5-7jährigen Pferdefreunde bieten wir ein gesondertes 1/2-tägiges Programm über 3 Tage an.

Freizeit, Spaß und Lernen

In unseren Ferienfreizeiten sollt ihr Wissenswertes rund um das Pferd lernen und erfahren können. Nicht nur im täglichen Theorieunterricht sondern z.B. in gemeinsamer Stallarbeit und Pferdepflege oder einem Besuch des Hufschmiedes könnt ihr gemeinsam Spaß haben sowie vieles über das Verhalten, die Bedürfnisse und den Umgang mit den Tieren lernen.

Egal ob Fortgeschrittener oder absoluter Neueinsteiger. Bei uns kann jeder mitmachen. Denn im Reitunterricht werdet ihr in Kleingruppen von max. 6 Reitern aufgeteilt, welche auf den Könnensstand und die Wünsche der Einzelnen abgestimmt sind. 
Bei uns habt ihr auch die Möglichkeit euch an der Gestaltung des Tagesprogramms zu beteiligen, wobei immer zwei Reiteinheiten pro Tag sowie eine Theorieeinheit stattfinden.Jeder Tag schließt bei uns mit einem Rahmenprogramm in dem wir mit der ganzen Gruppe besondere erlebnis- und freizeitpädagogische Aktivitäten durchführen. Das heißt wir gestalten als Gruppe einen spannenden und spaßigen Tagesabschluss. Außerdem gibt es unterschiedliche Angebote wie diverse Spiele, Theoriestunden, gemeinsame Stallarbeit und Pferdepflege, Aktivitäten wie Schwimmen gehen, (zum Badesee 5 min. zu Fuß) Lagerfeuer.... sowie weitere Wissensvermittlung rund ums Pferd.

Übernachtung und Verpflegung

Als Übernachtungskinder könnt ihr bereits am Sonntag abend ab 18.00 Uhr anreisen. Übernachten werdet ihr in ansprechenden Mehrbettzimmern.

Für die Größern unter euch haben wir eine Blockhütte im Hof aufgestellt. So seid ihr noch näher dran am Leben mitten unter den Pferden.
Die Übernachtung ist in der Regel geeigent für Kinder ab 8 Jahren.


Als Tageskinder kommt ihr von Montag bis Freitag in der Früh um 09.00 Uhr und fahrt erst am Abend um 18.oo Uhr zum Schlafen nach Hause bzw. zu euren Eltern die eventuell in einer nahegelegenen Pension auch gerade Urlaub machen. 

Natürlich werdet ihr bei uns auch in Sachen Essen bestens versorgt. Für alle Teilnehmer gibt es ein leckeres, selbstgekochtes Mittagessen, bei dem wir eure Wünsche und Abneigungen (sowie Allergien und Unverträglichkeiten) selbstverständlich berücksichtigen. 
Nachmittags könnt ihr euch dann bei, Obst, Keksen oder Kuchen stärken. Den ganzen Tag sind warme und kalte Getränke zur freien Verfügung
Für die Übernachtungskinder gibts natürlich noch Abendessen und Frühstück dazu. Das heißt ihr seid rundum versorgt.

Bilder von unserer Anlage sowie den Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr in der Galerie!

Copyright © 2013 - 2016 Islandpferdehof Auensee. Alle Rechte vorbehalten.